Wissenswertes zur  Hunderasse Deutsche Dogge
Home


Deutsche Dogge

Pflege und Haltung


Ein Hund bedarf natürlich auch der Pflege. Die Fellpflege der deutschen Dogge ist recht einfach und nicht besonders zeitaufwändig. Bürsten Sie den Hund ein bis zwei Mal pro Woche. Das sollte vollkommen ausreichen.

Baden sollten Sie den Hund nicht zu oft. Es reicht aus, wenn Sie dies ein bis zwei Mal im Jahr tun. Bitte verwenden Sie dann ausschließlich Hundeshampoo.

Die Dogge benötigt eine schöne weiche Decke als Liegeplatz, da dann keine unschönen Liegeflecken auf dem Fell entstehen. Bei der Futtermenge ist sie als großer Hund nachtürlich sehr anspruchsvoll.


Werbung


Infos zum Grönlandhund findet man hier.
Der Pudel ist ein sehr beliebter Familienhund.
Über alle Hunde kann man sich ebenfalls informieren.

(c) 2006 by dogge-deutsche.de Hinweise Nutzungsbedingungen P a r t n e r Impressum